So verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad mit Ihrem Fernseher

Manchmal ist dein iPhone oder iPad-Bildschirm einfach zu klein. Glücklicherweise zeigen wir Ihnen, wie Sie einfach genug Ihr iPad an Fernseher anschliessen können, um ein Medienerlebnis mit größerem Bildschirm zu ermöglichen. Hier ist unser Leitfaden, von den einfachsten bis zu den komplexesten Lösungen.

Mit einem Kabel verbinden

Der bei weitem einfachste Weg, Ihr iPhone oder iPad an Ihren Fernseher anzuschließen, ist die Verwendung eines Kabels wie des Digital AV Adapters von Apple, der Ihr Apple-Gerät mit dem HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers verbindet. Sie benötigen auch ein Standard HDMI-Kabel – jeder wird es tun, also kaufen Sie einfach das günstigste, das Sie finden können.

  • Apple Lightning auf ein digitales AV-Adapter übertragen
  • Holen Sie sich Amazon Basics HDMI-Kabel

Es gibt zwei Modelle des Digital AV Adapters für iOS-Geräte, also stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Version wählen. Beide kosten $49, dienen aber sehr unterschiedlichen Zwecken. Der Lightning Digital AV Adapter (im Bild) verbindet Ihr iPhone, iPad oder iPod mit einem HDMI-fähigen Fernseher, Display oder Projektor. Der Lightning to VGA Adapter macht das Gleiche, aber er wird stattdessen an VGA-kompatible Peripheriegeräte angeschlossen.

Der digitale AV-Adapter von Apple verbindet Ihr iPhone oder iPad und Ihren Fernseher mit dem Kabel und schaltet den Eingang des Fernsehers mit dem Kabel auf den Anschluss. Stecken Sie auch das USB-Ende Ihres Blitzkabels in den Adapter und das andere Ende in eine Steckdose – es benötigt Saft zum Spielen. Ihr Fernseher wird zu einem Duplikat des Bildschirms des angeschlossenen Geräts in 1080p HD. Jetzt kannst du deine iTunes-Videos, Netflix-Filme oder was auch immer du willst auf deinem Fernseher abspielen.

Fernsehen mit iPad

Mit Apple AirPlay verbinden

Vielleicht willst du kein lästiges Kabel zwischen deinem iPhone und deinem Fernseher. Die einfachste Möglichkeit, eine drahtlose Verbindung herzustellen, ist die AirPlay-Funktion von Apple, mit der Sie Ihr iPhone oder iPad über das Apple TV oder die Apple TVs, die AirPlay 2 unterstützen, spiegeln können.

Wenn Sie ein Apple TV-Gerät eingerichtet haben, stellen Sie sicher, dass es mit dem gleichen Heim-Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist wie Ihr iPhone oder iPad. Bewegen Sie sich von unten auf dem Bildschirm Ihres iPhones oder iPads nach oben, um das Control Center zu starten, tippen Sie auf AirPlay Mirroring und wählen Sie dann Ihr Apple TV aus. Ihr Apple TV streamt einen Spiegel von dem, was sich auf dem Bildschirm Ihres Geräts befindet. (Sie können AirPlay auch einfach verwenden, um Medien vom iPhone auf den Fernseher zu streamen, wie z.B. Musik oder Videos, die Sie bei iTunes gekauft haben.)

 

So beheben Sie einen Fehler beim weißen Bildschirm in Windows 10. April 2018 Update

Das Upgrade auf das Windows 10. April 2018 Update (auch bekannt als Version 1803) hat sich für einige Anwender als Alptraum erwiesen, denn beim Start von Windows 10 weißer Bildschirm erschienen ist, dem zu Folge ihre Computer aufgrund von Fehlern, die niemand erwartet hätte, schließlich nutzlos wurden.

Eines dieser Probleme wurde von Microsoft selbst erkannt, und es drängt das System auf einen leeren Desktop, der im Grunde nichts anderes hat als ein Papierkorb-Symbol, eine Taskleiste und einen Mauszeiger, der ziemlich nutzlos ist.

Das Neustarten bringt nichts

Das Einzige, was an dieser Stelle getan werden kann, ist, den Task Manager mit der klassischen Tastenkombination STRG + Alt + Del zu starten, nur dass dies auch keinen Unterschied macht. Das Beenden der explorer.exe und das Neustarten der Datei hat keine Auswirkungen und führt dazu, dass sich das System im gleichen Zustand wie zuvor befindet.

Wenn Sie nicht darauf warten wollen, dass Microsoft einen Fix ausliefert, was im Grunde bedeutet, dass Sie Ihren Computer in diesem ausgefallenen Zustand belassen müssen, damit Gott weiß, wie lange, es gibt zwei Optionen, die Sie zwei Mal verwenden können. Und natürlich wirst du sie nicht mögen. Überhaupt nicht.

Microsoft hat bestätigt, dass, wenn Ihr System diesen Fehler aufweist, Sie entweder versuchen können, zur vorherigen Windows 10-Version zurückzukehren oder Windows vollständig neu zu installieren.

weißer Bildschirm

Neuinstallation von Windows 10

Dies ist zwar der extremste Workaround für jeden Windows 10-Fehler, aber Microsoft selbst sagt, dass es der einzige Weg sein könnte, wenn Sie die vorherige Lösung nicht verwenden können.

In diesem Fall benötigen Sie jedoch Installationsmedien für Windows 10, und wenn Sie noch kein solches erstellt haben, müssen Sie dies sofort auf einem funktionierenden Computer tun. Mit anderen Worten, ohne Installationsmedien und ein sekundäres System, das auf den Desktop booten und sich mit dem Internet verbinden kann, ist diese Methode völlig nutzlos.

Sie müssen das Media Creation Tool herunterladen und dann ein USB-Laufwerk erstellen, mit dem Sie das Windows 10-Installationsprogramm starten können. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm im Media Creation Tool, um diesen ersten Schritt abzuschließen, und schließen Sie dann den USB-Stick an Ihr System an.

Starten Sie den Computer vom leeren Desktop neu und ändern Sie die BIOS-Einstellungen entsprechend, um vom USB-Laufwerk zu booten. Klicken Sie auf die Option Jetzt installieren und folgen Sie den Schritten auf dem Bildschirm, um die Neuinstallation von Windows 10 abzuschließen.

Denken Sie daran, dass die Neuinstallation von Windows 10 bedeutet, dass Sie alle Ihre Dateien und Anwendungen verlieren werden, also stellen Sie sicher, dass Sie vor allem anderen ein Backup erstellen.

Auch wenn Sie Windows 10 neu installieren und alles korrekt funktioniert, wird Ihnen erneut empfohlen, ein Upgrade auf das Update April 2018 zu vermeiden.

 

Windows 10 Anleitung: So beheben Sie Audioprobleme in Windows 10 PCs

Ich habe immer die Bedeutung einer ernsthaften Hardware aus dem Hause Microsoft betont, die die Fähigkeiten eines Windows-Betriebssystems voll zur Geltung bringen kann. Mit Surface Pro und Surface Book ist es dem Unternehmen gelungen, dies zu tun.

In ähnlicher Weise können Windows-Benutzer aufgrund der externen Hardware- und Windows-Softwarekonflikte, meist auf Hardware von Drittanbietern, Probleme bei der Audio- und Videoleistung haben. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie das Audioproblem in Windows 10 beheben können.

Das T Microsoft-Event Anfang dieses Monats war voller großer Überraschungen; Fans sahen Surface-Hardware mit neueren Designs und Intel-Prozessoren der 8. Generation. Auf der anderen Seite wurde Microsoft mit dem Windows 10. Oktober Update 2018 übermäßig großzügig.

Das Oktober-Update ist das sechstwichtigste Update unter Windows 10.

Obwohl es viele neue Änderungen gab, waren nicht die neuen Funktionen das erste, was den PC-Anwendern auffiel, sondern die ganze Reihe von Fehlern und Problemen.

Form Löschen von neuen Dateien zu Treibern abrupt stoppen, Windows-Benutzer sind buchstäblich mit verheerenden Auswirkungen auf ihre Computer konfrontiert. Darüber hinaus wurde die Situation so ernst, dass Microsoft gezwungen war, das Oktober-Update durchzuführen, bevor es alle anderen Windows 10-Anwender enttäuschte.

Wie sich herausstellt, steht jeder Benutzer mit Windows 10 vor einem anderen Problem. Zum Beispiel haben sich viele Benutzer bei Reddit beschwert, dass das Oktober-Update ihre Systemklänge verschwinden lässt.

In diesem Artikel werden wir die Soundprobleme von Windows 10 behandeln. Natürlich haben Sie immer die Möglichkeit, auf die vorherige Version zurückzugreifen, aber wir werden das für das Ende behalten. Auf seiner Website und auf der YouTube-Seite hat Microsoft eine Reihe von Videos veröffentlicht, die Ihnen zeigen, wie Sie Audioprobleme in Windows 10 beheben können. Also, das sage ich dir auch.

Update: Microsoft erklärt das Soundproblem mit Windows 10. Oktober Update

So beheben Sie Audioprobleme in Windows 10 mithilfe der Grundlagen
Dies ist der ziemlich grundlegende und allererste Schritt, um Audioprobleme in Windows 10 zu beheben. Sie müssen zuerst Ihre Lautsprecher und Kopfhöreranschlüsse überprüfen und sehen, ob ein Audiokabel lose ist oder an die falsche Buchse angeschlossen ist.

Überprüfen Sie nun Ihre Lautstärke über das Audiosymbol und vergessen Sie nicht, die Lautstärke Ihrer externen Lautsprecher zu überprüfen.

Manchmal können Ihre externen Lautsprecher der Grund dafür sein, warum Sie dieses Dokument lesen, wie Sie Audioprobleme in Windows 10 beheben können. Vergessen Sie nicht, sie mit dem anderen Gerät als Ihrem Windows 10 PC zu überprüfen.

Verwenden des Gerätemanagers zur Behebung von Audioproblemen in Windows 10

Ein weiterer Grund, warum Ihr Windows 10 Ihre Probleme verursachen könnte, könnte mit den Treiberproblemen zusammenhängen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Soundkarte ordnungsgemäß funktioniert und mit aktualisierten Treibern läuft.

Um Audioprobleme in Windows 10 zu beheben, öffnen Sie einfach den Start und geben Sie den Gerätemanager ein. Öffnen Sie es und aus einer Liste von Geräten, suchen Sie Ihre Soundkarte, öffnen Sie sie und klicken Sie auf die Registerkarte Treiber.

Wählen Sie nun die Option Treiber aktualisieren. Windows sollte in der Lage sein, das Internet zu betrachten und Ihren PC mit den neuesten Soundtreibern zu aktualisieren. Wenn dies nicht der Fall ist, finden Sie die richtigen Treiber auf der Website Ihres PC-Herstellers.

Alternativ können Sie versuchen, das Laufwerk mit dem generischen Audiotreiber, der mit Windows geliefert wird, zu aktualisieren. Dafür –

Wählen Sie Treiber aktualisieren – Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware – Lassen Sie mich aus der Liste der verfügbaren Treiber auf meinem Computer auswählen – High Definition Audio Device – Next – Install it.

Beheben von Audioproblemen in Windows 10 durch Ausführen der Problembehandlung

Die Fehlerbehebung ist immer das erste, was man nach jedem Problem in Windows 10 tun sollte. Vorbei sind die Zeiten, in denen der Troubleshooter nie in der Lage war, Probleme zu identifizieren, der Windows 10 Troubleshooter arbeitet sehr effizient.

So führen Sie die Audio-Problembehandlung in Fenster 10 aus – Gehen Sie zu den Windows 10-Einstellungen – Update und Sicherheit – Problembehandlung – Audio-Wiedergabe

Führen Sie einfach die Schritte durch, und die Windows 10 Problembehandlung behebt automatisch jedes Soundproblem, mit dem Sie konfrontiert sind.

So installieren Sie Schriften in Windows 7

Fügen Sie im Handumdrehen lustige neue Schriften hinzu.

Windows 7 ist mit Dutzenden von attraktiven und professionell aussehenden Schriften ausgestattet. Es gibt jedoch noch mehr einzigartige, auffällige und lustige Schriften, die im ganzen Internet zum Download angeboten werden. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Dokument, eine Publikation oder ein anderes Design mit Text erstellen, kann die Verwendung einer neuen Schriftart diese zu etwas Besonderem machen. Noch besser, wenn Sie feststellen, wie einfach es ist, Schriften zu Windows hinzuzufügen, können Sie alle möglichen davon installieren.

Erfahren Sie, wie Sie Schriften unter Windows 7 mit verschiedenen Methoden installieren und deinstallieren können, wenn Sie Ihre Meinung ändern.

Sicheres Hinzufügen von Schriften zu Windows

Wie bei jeder Art von Datei oder Software, die Sie auf Ihren Computer herunterladen, möchten Sie sicher sein, dass alle von Ihnen installierten Schriften sicher sind.

Suchen Sie nach Schriften auf seriösen Websites oder als Teil von kuratierten Listen auf einer Website, der Sie vertrauen.
Achten Sie außerdem darauf, dass Sie auf die richtige Download-Schaltfläche klicken. Anzeigen, die irreführende Grafiken enthalten, die den Download-Buttons ähneln, können Sie dazu verleiten, etwas potenziell Gefährliches zu installieren.
Hinweis: Ein guter Ort, um Schriften zu finden, von denen Sie wissen, dass sie sicher sind, ist die Microsoft Typography Page. Dort finden Sie auch viele Informationen über aktuelle und zukünftige Microsoft-Schriften.

Entpacken Sie die Schriftartendatei
Screenshot des Extrahierens von Dateien aus dem.zip-Ordner.
Screenshot

In den meisten Fällen werden neue Schriften als ZIP-Dateien auf Ihren Computer heruntergeladen. Bevor Sie Schriften zu Windows hinzufügen können, müssen Sie sie entpacken oder extrahieren.

Navigieren Sie zu der Schriftartendatei, die Sie heruntergeladen haben und die sich wahrscheinlich in Ihrem Ordner Downloads befindet.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie Alle extrahieren.
Wählen Sie den Speicherort, an dem Sie die entpackten Schriftartendateien speichern möchten, und klicken Sie auf Extrahieren.

So installieren Sie Schriftarten unter Windows 7 über den Schriftartenordner

Schriften werden im Ordner Windows 7 Schriften gespeichert. Nachdem Sie neue Schriften heruntergeladen haben, können Sie diese auch direkt aus diesem Ordner installieren.

Um schnell auf den Ordner zuzugreifen, drücken Sie Start und wählen Sie Ausführen oder drücken Sie die Windows-Taste+R. Geben Sie %windir%\fonts in das Feld Öffnen ein (oder fügen Sie es ein) und klicken Sie auf OK.
Gehen Sie zum Menü Datei und wählen Sie Neue Schriftart installieren.
Navigieren Sie zu dem Ort, an dem Sie die extrahierte Schriftart gespeichert haben.
Klicken Sie auf die Datei, die Sie installieren möchten (wenn es mehr als eine Datei für die Schriftart gibt, wählen Sie die Datei.ttf,.otf oder.fon). Wenn Sie mehrere Schriften installieren möchten, halten Sie die Strg-Taste gedrückt, während Sie die Dateien auswählen.
Wählen Sie Schriftarten in den Schriftartenordner kopieren und klicken Sie auf OK.

Wie man Schriften aus einer Datei installiert

Sie können Schriften auch direkt aus der heruntergeladenen Schriften-Datei in Windows 7 installieren, nachdem Sie sie entpackt haben.

Navigieren Sie zu der Schriftartendatei, die Sie heruntergeladen und extrahiert haben.
Doppelklicken Sie auf die Schriftartendatei (wenn sich mehrere Dateien im Schriftartenordner befinden, wählen Sie die Datei.ttf,.otf oder.fon).
Klicken Sie oben im Fenster auf Installieren und warten Sie einen Moment, bis die Schriftart auf Ihrem Computer installiert ist.
Schriftarten deinstallieren
Wenn Sie sich entscheiden, dass Sie eine Schriftart doch nicht mögen, können Sie sie von Ihrem Computer entfernen.

Navigieren Sie zum Ordner Fonts.
Klicken Sie auf die Schriftart, die Sie entfernen möchten, und drücken Sie auf Löschen (oder wählen Sie Löschen aus dem Menü Datei).
Klicken Sie auf Ja, wenn ein Eingabefenster erscheint, in dem Sie gefragt werden, ob Sie die Schriftart(en) löschen möchten.